unternehmen

Zuverlässiger Partner im Spritzgussverfahren

SOLA Kunststoffe steht seit über 60 Jahren für Perfektion in der Kunststoffverarbeitung. Als Unternehmensbereich der SOLA-Messwerkzeuge GmbH in Götzis / Vorarlberg, Österreich fertigen wir Spritzgussteile in höchster Präzision für eine Vielzahl von Anwendungen und Märkte. Unsere Kunden schätzen über die besondere Genauigkeit hinaus die umfangreichen Kenntnisse und langjährigen Erfahrungen, die unsere Arbeitsweise kennzeichnen.

Maschinen-Power und Materialvielfalt

Wir verfügen über mehr als 40 computergesteuerte Spritzgießmaschinen, von 50 bis 300 Tonnen. Aktuell sind es 19 elektrische, 20 hydraulische und 2 hybride Maschinen. Alle sind so ausgerüstet, dass sie für eine Vielzahl an High-Tech Kunststoffen eingesetzt werden können, etwa für thermoplastische und polymere Kunststoffe, Polyamide oder Acrylglas. Unsere Kompetenz im Mehrkomponenten-Spritzguss bietet vielzählige Möglichkeiten. Unsere Maschinen sind auf große Serien genauso ausgelegt wie für komplexe Geometrien von sehr kleinen bis zu großen Bauteilen.

Fachkompetenz plus Technologie

Mit unserem umfassenden Know-how in der Spritzgusstechnologie sind wir auch spezialisiert in der Nachbearbeitung und Veredelung der Kunststoffbauteile. Dazu gehören unter anderem das Drehen, Fräsen und Ultraschallschweißen. Darüber hinaus übernehmen wir die Werkzeugbeschaffung und ihre Instandhaltung, um einen reibungslosen Workflow zu gewährleisten.

In unserem unternehmenseigenen Mess- und Prüfraum führen wir sämtliche Prüfprozesse durch, um unseren Kunden kontinuierlich höchste Präzision bieten zu können. Unsere Engineering-Leistungen als auch unsere Produktionsabläufe sind nach ISO 9000 zertifiziert.

1949

Firmengründung durch Ing. Guido Scheyer.
Mitte der 50er Jahre Beginn des Bereichs Kunststoffspritzguss


1958

Erste mechanische Spritzgussmaschine.


1958

Entwicklung zum Lohnfertiger


1969

Beginn mit der Libellenproduktion und dem Einsatz der Ultraschalltechnologie


1975

Chemisch Schäumen


1978

Einsatz der Technologie Tampon-Druck


1994

ISO 9001 Zertifizierung


2003

Werk 3, Götzis: Neuer Produktions-Standort für Kunststoffteile


2003

Produktion der P-Wasserwaagen: Spritzgießen mit Gasinnendruck


2004

Erhöhung der Maschinenanzahl von 25 auf über 40


2007

Aufbau der Werkzeuginstandhaltung


2015

Erweiterung der Hallen-Klimaanlage mit Blickrichtung Ergonomie und Wachstum